Hilda und Karin Lustenberger
Hilda und Walter Lustenberger †
UNSERE PHILOSOPHIE

Flexibilität ist unsere Stärke

Weniger ist mehr! Wir bringen sie in ausgesuchten kleinen Hotels, Gasthäusern und Lodges unter und lassen uns auf der Reise genug Zeit. Erleben sie die Schönheiten der Natur und lernen sie die afrikanische Kultur näher kennen. Bei persönlichen Gesprächen und Beratungen stellen wir ihnen ihre Reise nach ihren Prioritäten zusammen.

Oder reisen sie mit uns in einer kleinen Gruppe, lehnen sie sich zurück und geniessen sie ungestört die schönen Eindrücke. Wir kümmern uns um alles und sie erhalten viele Informationen über Land und Leute aus erster Hand. Ob als Einzelreisende oder innerhalb einer unserer persönlich geführten Kleingruppen, wir garantieren ihnen eine echte Alternative zum Massentourismus.

Wir sind in Afrika und der Schweiz zu Hause

Auch wenn sich Hilda und Walter Lustenberger vor vielen Jahren für die Schweiz als ihren Lebensmittelpunkt entschieden, so ist ihr Herz doch immer wenigstens teilweise in Afrika geblieben. Nach unzähligen Reisen ins südliche Afrika haben sie sich dazu entschieden, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen und ihre Begeisterung für die landschaftlichen und kulturellen Schönheiten dieser Länder weiter zu vermitteln.

Gegründet durch Walter und Hilda – gebürtige Südafrikanerin, Doppelbürgerin Schweiz / Südafrika – organisiert Gerson Travel seit 20 Jahren ausschliesslich Reisen ins südliche Afrika. Es ist keine Überraschung, dass auch ihre Tochter, Karin Lustenberger – Doppelbürgerin Schweiz / Südafrika – vom Afrika-Virus befallen ist und 2017 zum Unternehmen stiess. Seit dem leider viel zu frühen Tod von Walter wird Gerson Travel seit 2017 als Mutter-Tochter-Unternehmen geführt. Ergänzt wird das Team durch Brigitte Buholzer, Reisebürofachfrau.

Reiseleitung

Hilda & Karin Lustenberger
SATSA registrierte Reiseleiterinnen

Reisegarantie

Wir sind Mitglied der Reisebürovereinigung STAR und dem Garantiefonds von Swiss Travel Security

Unsere Reiseleiter

Oliver Studer

lebt seit 2012 an der Westküste Südafrikas und kommt ursprünglich aus der Schweiz. Er bringt über 20 Jahre Erfahrung im Tourismus mit. SATSA registrierter Reiseleiter

Francis McKay

ist Namibier und hat als Guide + Manager einer renommierten Lodge in Namibia gearbeitet. Heute begleitet er Gruppen durch Namibia, Botswana und Simbabwe. Wir kennen ihn bereits seit über 15 Jahren.

Lesley Mootseng

ist Namibier und hat einige Jahre in Deutschland gelebt. Seit mehr als 10 Jahren begleitet er Gruppen durch Namibia, Botswana und Simbabwe.

Fahrzeuge

Unsere Fahrzeuge, alle in einem sehr guten Zustand, sind im Eigenbesitz oder von renommierten Firmen angemietet.

Gruppenreisen

Die Gruppen bestehen aus mindestens vier und maximal zehn Teilnehmern. Wir kümmern uns um alle organisatorischen Details, während sie sich zurücklehnen und ungestört die schönen Eindrücke geniessen. Zusätzlich erhalten sie viele Informationen über Land und Leute aus erster Hand.

Privatgruppen

Bekannte und Freunde bilden eine eigene Gruppe. Wir organisieren die Reise und führen sie kompetent durch das Gebiet ihrer Wahl.

Selbstfahrer

Dank der ausgezeichneten Infrastruktur können die Länder im südlichen Afrika problemlos als Selbstfahrer bereist werden. Gut beschilderte Verkehrswege, gepflegte Unterkünfte und freundliche, hilfsbereite Menschen machen einen Urlaub in diesen Ländern zu einem eindrücklichen und unvergesslichen Erlebnis. Wir erstellen die Reiseroute nach ihren Wünschen und buchen alle benötigten Unterkünfte. Sie erhalten detaillierte Wegbeschreibungen, Karten und Unterlagen, sowie wertvolle Tipps.

© 2018 | Pixels AG